PR-Berater, geboren 1962

Finanzkoordinator des eipcp.

1981 Schulabbruch (HTL für Hochbau in Linz), die folgenden Jahre u.a. Bauarbeiter, Fischverkäufer, Chemiearbeiter, Gießereiarbeiter und Zivildiener bei der Lebenshilfe Linz; 1986 Ausbildung zum Altenbetreuer bei der Volkshilfe Linz mit anschließender Anstellung als Gemeinwesenarbeiter im Linzer Stadtteil Kieferfeld/Oed sowie Arbeit im Jugendzentrum KAPU in Linz; 1988 Studienberechtigungsprüfung und Beginn des Soziologiestudiums an der Uni Linz; 1991 bis 1993 Kulturreferent der österreichischen Hochschülerschaft an der Uni Linz und Beginn der Arbeit als Veranstalter, Gestalter und Organisator von Kulturveranstaltungen.