(1930–1992) war ein französischer Aktivist, Mitbegründer der institutionellen Analayse (an der experimentellen Klinik La Borde) und Philosoph. Seine bekannten Bücher mit Gilles Deleuze umfassen die beiden Bände von Kapitalismus und Schizophrenie: Anti-Ödipus (1972) und Tausend Plateaus (1980) sowie Kafka. Für eine kleine Literatur und Was ist Philosophie? Auf deutsch sind erschienen: Psychotherapie, Politik und die Aufgaben der institutionellen Analyse, Frankfurt: Suhrkamp 1976, Die drei Ökologien, Wien: Passagen 2012 und (angekündigt) Chaosmose, Wien: Turia+Kant 2014.